Auch wenn das Teilnehmerfeld ferien- und krankheitsbedingt nicht so groß wie erhofft war, so haben die Teilnehmer am 1. Sinsheimer Hallensportfest ihre Teilnahme sicherlich nicht bereut. Hubert Mickel, Leichtathletik-Abteilungsleiter des TV Sinsheim, Ausrichter dieser Veranstaltung, äußerte die Hoffnung, dass im nächsten Jahr bei längerer Vorlaufzeit auch weitere Vereine außer seinem Verein, dem LAZ Mosbach und TV Sulzfeld teilnehmen werden. Schließlich war das Hallensportfest auch aufgrund des Wunsches vieler Vereine in der Umgebung initiiert worden. Die durch die Wettkämpfe des Sinsheim-Cups schon bewährte gute Organisation ließ auch diese Veranstaltung problemlos und effektiv ablaufen.

Bei den Athletinnen siegten:

30 m-Lauf: Sophie Konradi(5 J., TV SNH), Jette Zimprich(6, LAZ Mosbach-Elztal); sie war die Schnellste dieser Jahrgänge;

2x30m-Lauf: Kira Haase(8, TV SNH), Julie Guesdon(9, LAZ), Lea Jeske(10, TV SNH), Janina Ehrenberger(11, TV SNH), Lucy Köhl(12,TV SNH), Nicole Herburger(13, TV SNH), Sina Köhl(14,TV SNH), Rima Abdul-Kader(15,TV SNH); dabei war Sina Köhl mit 9,40 Sekunden die Schnellste;

Sprung:

3er Hop: Sophie Konradi(5, TV SNH), Liv Markovic(6, TV SNH), Kira Haase(8, TV SNH), Julie Guesdon(9, LAZ), Lena Haase(10, TV SNH), Marlene Brenner(11, LAZ), mit 5,91 m die Beste;

Standweit: Mara Kolb(12, TV SNH), Sina Konrad(13, TV SNH), Sina Köhl(14, TV SNH), Rima Abdul-Kader(15, TV SNH), Sina Konrad mit 2,03 m die Beste;

Hochsprung: Sina Konrad(13, TV SNH), Sina Köhl(14, TV SNH), beide mit 1,25m die Besten;

Kugelstoßen: Antonia Becker(13, TV SNH), Marie Gleichauf(14, TV SNH), Rima Abdul-Kader(15, TV SNH), Marie mit 5,73 m die Beste.

Bei den Athleten waren die Sieger:

30 m: Junes Ditzinger(5, TV SNH), Marius Stricker(6, TV SNH), Albert Dieser und Gabriel Stumpf(beide 7, TV SNH), beide die Besten;

2x30m: Karl Krebs(8, TV Sulz), Silas Lindenau(9, TV Sulz), Robin Dieser(10, TV SNH), Floris Ditzinger(11, TV SNH), Tim Wagner(12, TV SNH), Jonas Sigmund(14, TV SNH), Lucas Diekmann(15, TV SNH), er war Bester;

3er Hop: Junes Ditzinger(5, TV SNH), Marius Stricker(6, TV SNH), Luca Freischlag(8, TV Sulz), Silas Lindenau(9, TV Sulz), Robin Dieser(10, TV SNH), Floris Ditzinger(11, TV SNH), mit 6,06 m Bester;

Standweit: Tim Wagner(12, TV SNH), Jonas Sigmund(14, TV SNH), Christoph Wiegandt(15, TV SNH), mit 2,09 m Bester;

Hochsprung: Christoph Wiegandt(15, TV SNH), er war Bester;

Kugelstoßen: Jonas Sigmund(14, TV SNH), Lucas Diekmann(15, TV SNH) mit 12,34 m – diese Weite bedeutete auch die Tagesbestleistung, wofür er einen Pokal erhielt.

Wenn nach der Sommerzeit-Umstellung und den Osterferien wieder das Training im Freien beginnt, wird unter anderem für die beiden Sinsheim-Cup-Veranstaltungen am Freitag, dem 17.05. und dem 14.06. trainiert.